Unsere Geschichte

Wir sind ein Familienunternehmen…. und wir leben Familie

Seit mehr als 90 Jahren sind wir eines der führenden Friseurunternehmen im Norden Deutschlands. Derzeit sind wir in 7 Bundesländern mit 64 Salons vertreten und beschäftigen über 500 Mitarbeiter.

Erfolgreiches Handwerk,
dafür steht die Friseur Klinck GmbH seit mehr als
90 Jahren.

Wilhelm Klinck und seine Frau Magda

1928

Am 1. Februar 1928 eröffnete Wilhelm Klinck, mit nur 21 Jahren und als jüngster Friseurmeister Deutschlands, seinen erst Salon im Kieler Stinkviertel, gemeinsam mit Ehefrau Magda.

Gruppenfoto Friseur Klinck

1931

Im Jahre 1931 wurden die Beiden stolze Eltern von Wolf-Dieter. Der „Junior“ trat 1949 in die Fußstapfen seines Vaters und begann seine Friseurlehre.

Klinck Salon im Jahre 1955/1970

1955

1955 wurde ein zweiter Salon in Kiel eröffnet — unter der Leitung von Sohn Wolf-Dieter,
zusammen mit Ehefrau Bärbel.

Friseurfachschule Dieter Klinck

Um die Mitarbeiter und Auszubildenden zu fördern und weiter zu bilden und so die Qualität der Arbeit stets auf einem hohen und aktuellen Stand zu halten, gründete die Familie sogar eine eigene Friseurfachschule.
Sowohl geschäftlich als auch privat standen die Zeiten auf Wachstum bei Familie Klinck. Die Töchter Monika und Susanne Klinck wurden geboren. Ein stetiger Ausbau der Friseurgeschäfte erfolgte, zunächst lokal, dann regional.

Familie.
Gemeinsame Werte lieben & leben

2004

Zu der ursprünglichen Marke „KLINCK DER Friseur“ sind als Reaktion auf sich ändernde Ansprüche der Kunden weitere Salon-Konzepte hinzugekommen: Cut & Cash für eine besonders kostenbewusste Zielgruppe, die F.B.I.-Salons richten sich besonders an junge Leute mit Lust auf Farbe in der Frisur, Top Hair erfüllt die Wünsche anspruchsvoller Kunden und bietet sogar Wellness- und Spa-Elemente, während sich Will`s BarberShop in erster Linie an stilbewusste Männer richtet, die dort auch ihren Bart pflegen lassen können.

Familie Klinck mit Dieter Bonk

2019

Im Zuge des im Februar eröffneten Insolvenzverfahrens sind in Zusammenarbeit mit dem Branchenprofi Dieter Bonk umfangreiche operative Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Als Interimsmanager begleitet Dieter Bonk mit dem Insolvenzverwalter das Unternehmen durch die Krise und erweckt dieses zu neuem Leben.
Aus dem ursprünglichen „KLINCK DER Friseur“ ist mit Relaunch ein nahbarer und familiärer „KLINCK Dein Friseur“ geworden und aus einem in die Jahre gekommenen Schwarz entstand ein tiefes Türkisblau, um unter anderem den maritimen Bezug zu den Schleswig-Holsteiner Wurzeln und zum Gründungsort Kiel widerzuspiegeln.

KLINCK Dein Friseur

2020

Nach einer einjährigen Zusammenarbeit steht fest, dass Dieter Bonk die Interessen der Familie ab März 2020 als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer übernehmen soll. Die Harmonie zwischen den Beteiligten, die erarbeitete Vision und das gemeinsame Verständnis hatten hier den Grundstein gelegt. Das Insolvenzende wurde für den 29.02.2020 festgesetzt und die Friseur Klinck GmbH gilt seitdem als erfolgreich saniert. Die Eigentümerinnen Monika und Susanne Klinck steigen aus der Geschäftsführung aus und wechseln in den bereits gegründeten Beirat. Zudem widmen sie sich Ihren neuen Aufgaben als Eigentümer der Klinck Immobilien GmbH.
Wella wird mit allen Marken Hauptlieferant und passt mit seinen über 140 Jahren Erfahrung, Friseurleidenschaft und Inspiration perfekt zur KLINCK Philosophie. Das umfassende Weiterbildungsangebot wie z.B. das Junior College sowie die hochwertigen, professionellen Produkte haben überzeugt.

„Familie bedeutet für uns jedoch mehr als nur den engsten Kreis der Blutsverwandtschaft. Alle mit dem Unternehmen verbundenen Menschen sind Teil unserer Familie. Unsere Kunden und Partner, alle die sich dem Unternehmen verbunden fühlen. Allen voran unsere Mitarbeiter, denn das Unternehmen ist ein Produkt unserer Kollegen – mit Leib & Seele“

Corona- Hygieneregeln von Klinck Dein Friseur